A- A A+

Deutsch Version

Deutsche Fassung:

Die Öffentliche Bibliothek in Tarnowo Podgórne wurde am Ende 1947 gegründet. Es ist die einzige kulturelle Einrichtung, die den Einwohnern unaufhörlich seit mehr als 60 Jahren dient. Im Jahre 1947 belief sich die Sammlung von Büchern auf 900 Stücke, während zurzeit sie mehr als 60.000 Bücher umfasst.

Die Bibliothek führt ihre Tätigkeit in vier Filialen: die Hauptbibliothek in Tarnowo Podgórne und in Baranowo, Przeźmierowo und Lusowo. Abgesondert von der Haupttätigkeit bietet die Bibliothek umfassende kulturelle und pädagogische Veranstaltungen wie Konferenzen mit Autoren, Vorträge, Wettbewerbe, Ausstellungen an.

Die Bibliothek ist für alle Einwohner nach Kenntnisnahme ihrer inneren Vorschriften zugangsfrei. Den Benutzern werden polnischen sowie ausländische Bücher (englische, französische und deutsche) zur Verfügung gestellt.

Im Jahre 2006 hat die Öffentliche Bibliothek in Tarnowo Podgórne den Preis des Marschalls der Wielkopolskie Woiwodschaft für professionelle Büchersammlung für alle Leser im Rahmen des Wettbewerbs „Die Bibliothek – für jeden freundlich“ erhalten.

Copyright © 2015. All Rights Reserved.